Männer für Morgen

Viel hat sich in unserer Gesellschaft in den vergangenen Jahrzehnten getan. Es besteht weitgehend Einigkeit darüber, dass eine funktionierende Gesellschaft die Gleichberechtigung aller Mitglieder voraussetzt. Neue Rollenmodelle entwickelten sich. Für Jungen entstand aber teilweise Orientierungslosigkeit.

[ Mehr ] 17.11.2013 | Keine Kommentare |

Movember am Weltmännertag

Der Weltmännertag ist ein Tag mit einigen Missverständnissen - immerhin gibt es ja auch noch den “Internationalen Männertag” in gut zwei Wochen. Heute soll das Bewusstsein für Männergesundheit gestärkt werden. Die Aktion “Movember” will ein Beitrag dazu sein.

[ Mehr ] 03.11.2013 | Keine Kommentare |

„Gut beraten statt außer Kontrolle geraten“

So lautet der Slogan des vor kurzem gegründeten Vereins „Männernotruf Steiermark“, der Männern und männlichen Jugendlichen Soforthilfe in Konflikt-, Krisen- und Gewaltsituationen bietet. Als erste Anlaufstelle stellt der Verein nach Entschärfung der akuten Situation bei Bedarf eine Verbindung zu therapeutischen, psychosozialen und anderen öffentlichen Einrichtungen her.

Der Gründung des „Männernotrufs Steiermark“ ging eine fachliche Aufbereitung mit [...]

[ Mehr ] 28.10.2013 | Keine Kommentare |

Väter, die nicht erziehen können

Es steht ein Wochenende bevor. Für viele Kinder nach zwei Wochen wieder eine Gelegenheit, ihren Vater zu sehen. Warum fast ausschließlich dieses Modell in Österreich angewandt wird, ist Ergebnis einer fragwürdigen Familienpolitik.
„Dass ich mein Kind erziehen soll, davon habe ich mich verabschiedet.“. Das sitzt, wenn ein Vater in der Beratung so eine Aussage tätigt. Doch [...]

[ Mehr ] 11.10.2013 | 1 Kommentar |

Vatertag

Sie wussten, dass er gerne lange schlief in der Früh. So sollte er das heute auch tun können, an diesem, seinem Tag. Also schlichen sie sich aus dem Zimmer. Viel zu früh waren sie aufgewacht, aber dieser Tag hatte immer noch einen gewissen Zauber, der zu leichter Nervosität führte. Kinder ließen sie sich zwar nicht [...]

[ Mehr ] 09.06.2013 | Keine Kommentare |

Kraft und Zärtlichkeit

Heiligabend steht vor der Türe. Wir Christen feiern die Geburt unseres Erlösers, aber auch für weniger religiöse Menschen ist es ein familiäres Fest der Liebe, bei dem man sich gerne beschenkt. Es ist ein Fest, das ein bisschen seinen Kern verloren hat. Schaut man sich auf den vielen Weihnachtsmärkten um, dann findet man unzählige Engel [...]

[ Mehr ] 18.12.2012 | Keine Kommentare |

Folter für Mutti

Nach einem langen Arbeitstag schaltet Mann vergangenen Montagabend den Fernseher ein; und bleibt bei einer SpiegelTV-Reportage auf Puls 4 über gelungene und misslungene Entführungen hängen. Der rote Faden in der Doku: Aus Mutterliebe darf man seine Kinder entführen.

[ Mehr ] 17.10.2012 | 1 Kommentar |

Müssen Lehrer singen können?

Der Lehrerberuf ist inzwischen fest in Frauenhand. Auf VOL.AT war zu lesen, dass sich heuer im Herbst an der PH Feldkirch für das „Bachelorstudium Volksschule“ 100 Kandidaten gemeldet haben, 93 davon sind weiblich und nur 18 männlich. Das entspricht auch dem Bild in vielen Volksschulen unseres Landes; manchmal ist der Hausmeister der einzige Mann in [...]

[ Mehr ] 20.09.2012 | 2 Kommentare |